Der Fluss des Lebens

mündet im Meer der Ewigkeit.

Wenn es Abschied nehmen heisst ...

† Montag, 2. April 2018 Engelbert Rossmaier zurück
> PARTE > KONDOLENZBUCH > GEDENKKERZEN
Name:
Text:


Franz und Maria Wiesbauer
Unser aufrichtiges Beileid. möge er seinen Frieden finden.
Gerhard & Monika
In Erinnerung!
Alles hat seine Zeit,
es gibt eine Zeit der Freude,
eine Zeit der Stille,
eine Zeit des Schmerzes,
der Trauer und eine Zeit der
dankbaren Erinnerung.
Otto Weger und Irma Weger
Unser aufrichtiges Beileid
Familie Forstenpointner
Ein Jahr um zu trauern und nachzudenken,
doch auch ein Jahr um Trost zu schenken.

Ein Jahr um zurückzuschauen,
doch auch ein Jahr um zu vertrauen.

Ein Jahr um zu verlieren,
doch auch ein Jahr um zu akzeptieren.

Ein Jahr um für immer zu gehen
und irgendwann ein Wiedersehen.

Wir wünschen Euch viel Kraft für die nächsten Tage
Aufrichtiges Beileid
Gurtner Georg
Das einzig Wichtige im Leben sind die Spuren von Liebe,
die wir hinterlassen, wenn wir weggehen.

Albert Schweitzer

Ich wünsche den Hinterbliebenen viel Kraft und Gottes Segen
um den Schmerz ertragen zu können.
Michael Leithinger
Schade um den Bert, das macht mich traurig.

Es ist lang eher, dass wir herumgetollt sind, Fußball gespielt, Baumhäuser gebaut haben. Ich erinner mich gern.

Viel Kraft für dich, Franz und für dich, liebe Schusterin.
Dein Freund Erwin
Wenn ein Mensch stirbt, dann ist das so, als verschwände ein Schiff hinter dem Horizont.
Es ist immer noch da, wir sehen es nur nicht mehr.



Dein Freund Christian Gurtner mit Familie
Jetzt bist du für immer der Schutzengel für deine kleine Marie. Pass gut auf sie auf.
Gerne hätte ich dich nochmal besucht.

Bestattung Irran Ulrich   |   Höhnharter Strasse 43   |   A-5252 Aspach   |   Tel.: +43 7755 7253   |   irran@gmx.at