Der Fluss des Lebens

mündet im Meer der Ewigkeit.

Wenn es Abschied nehmen heisst ...

† Mittwoch 18. November 2020 Josef Schrattenecker Höhnhart zurück
> PARTE > KONDOLENZBUCH > GEDENKKERZEN
Name:
Text:


Stani und Waltraud Czyzewski, Nachbarn in Höhnhart
Liebe Familie von "Peppi". Wir haben euren Sohn, Bruder, Schwager, Onkel und Freund durch unseren Zuzug erst vor kurzem kennengelernt und gleich bemerkt, dass er ein freundlicher und zugänglicher Mensch war. Im September ist unsere Schwester und Schwägerin auch viel zu früh im 57. Lebensjahr innerhalb weniger Monate an einer schweren Krankheit gestorben, deshalb können wir Ihre Trauer gut verstehen. Der Tod eines lieben Menschen hinterlässt eine Lücke, die nur Gott schließen kann. Uns hilft der Bibelspruch: "Du wirst rufen, und ich, ich werde dir antworten. Nach dem Werk deiner Hände wirst du dich sehnen." Hiob Kapitel 14 Vers 15. Aufrichtiges Beileid und alles Gute!
Familie Gramiller jun. und sen.
Unsere aufrichtiges Beileid, du wirst uns fehlen Schratti!
Gerhard Gattermaier mit Familie

Es ist schwer bei so einem Anlass
die richtigen Worte zu finden.

Der Trauerfamilie herzliches Beileid
und viel Kraft in der schweren Zeit
des Abschied.
Thomas KROISS mit Familie
Unser aufrichtiges Beileid in dieser schweren Zeit
Sepp und Kathi Wölflingseder Herbstheim
Aufrichtiges Beileid entbieten
Sepp & Kathi Wölflingseder
Klaus & Karin Mühlbacher, Aspach
Unser aufrichtiges Beileid. Viel Kraft in dieser schweren Zeit der Familie.

Bestattung Irran Ulrich   |   Höhnharter Strasse 43   |   A-5252 Aspach   |   Tel.: +43 7755 7253   |   irran@gmx.at