Der Fluss des Lebens

mündet im Meer der Ewigkeit.

Wenn es Abschied nehmen heisst ...

† Mittwoch 3. Oktober 2018 Anton Gradinger zurück
> PARTE > KONDOLENZBUCH > GEDENKKERZEN
Name:
Text:


Familie Günter und Katharina Forstenpointner
Es ist egal,
zu welchem Zeitpunkt
man einen Menschen verliert,
es ist immer zu früh
und es tut immer weh.
In lieber Erinnerung lieber Taufpate
Katharina
mit Familie
Fam. Anton und Ingrid Gradinger
Einen geliebten Menschen verlieren heist so es anzunehmen wie Gott es aufgesetzet.Im Buche des Lebens.In liebevoller Erinnerung und Dankbarkeit.
Anni & Romana Windhager
Es wird Stille sein und Leere.
Es wird Trauer sein und Schmerz.
Es wird dankbare Erinnerung sein,
die wie ein heller Stern die Nacht erleuchtet,
bis weit hinein in den Morgen.

Aufrichtige Anteilnahme
In lieber Erinnerung
Anni
Georg Größlinger mit Traudi
Die Menschen, die von uns gehen und die wir lieben, verschwinden nicht.
Sie sind immer an unserer Seite...
Jeden Tag... ungesehen, ungehört,
und dennoch immer ganz nah bei uns.
Für immer geliebt und für immer vermisst,
bleiben er für immer in unserem Herzen.

Schwager Georg mit Traudi

Hilde & Hans Liederer
Es gibt Menschen, denen begegnet man, sagt guten Tag und geht an ihnen vorüber. Und es gibt Menschen, denen begegnet man, sagt guten Tag und sie begleiten dich ein Leben lang.

Aufrichtige Anteilnahme
Hilde
Martina & Helmut Purrer
Auf Erden einschlafen, im Himmel erwachen.
Der Tod ist nicht das Ende;
das Verbindende zwischen den Welten ist die Liebe.

In Erinnerung
Martina
Georg & Hilde Größlinger
In des Lebens weitem Kreise schloss sich leise
nun die letzte Tür.
Ruh und Frieden sind gegeben
und in unser aller Leben bleibt uns die Erinnerung nur.

Aufrichtige Anteilnahme
Georg
Maria und Johann Hellstern
Trennung ist unser Los, Wiedersehen ist unsere Hoffnung.
Aufrichtiges, herzliches Beileid und ganz viel Kraft, Zuversicht und Gottes reichsten Segen für die kommende Zeit.
Maria und Hans Hellstern
Josef u. Friedericke Hammerer
Eine Stimme die vertraut war-schweigt.
Ein Mensch der immer da war-ist nicht mehr.
Was bleibt sind dankbare Erinnerungen,
die niemand nehmen kann!
In dieser schweren Zeit denken wir in Stille an euch!

Bestattung Irran Urlich   |   Höhnharter Strasse 43   |   A-5252 Aspach   |   Tel.: +43 7755 7253   |   irran@gmx.at