Der Fluss des Lebens

mündet im Meer der Ewigkeit.

Wenn es Abschied nehmen heisst ...

† Dienstag, 27. Februar 2018 Josef Maier zurück
> PARTE > KONDOLENZBUCH > GEDENKKERZEN
Name:
Text:


Fredl u.Zenzi Feichtinger
Unser Mesner,da Sepp hat uns verlassen.Mit Ihm verliert unser St.Veit eine große Persönlichkeit.Die Jahrzehnte langen Mesnerdienste,der Platz bei den Stammtischen in St.Veit und Imolkham und Dein Humor trotz Leiden bis zum Lebensende,alles wird uns sehr fehlen.
Unser aufrichtiges Beileid der Fam.Wiesner.
Sepp pfüadi,Fredl u. Zenzi Feichtinger sagen Danke für all das,was Du für unser schönes St.Veit gegeben hast!
Hans und Anna Maria Stadelbauer
Aufrichtiges Beileid der Familie.
Johann Schrems Roith 3 Wildenau
Aufrichtiges Anteilnahme Beileid
Cilli Spindler Federnberg
Ein aufrichtiges Beileid und tiefes Mitgefühl Eurer ganzen Familie.
Ein Mensch der uns auf unserem Lebensweg begleitet hat,bleibt uns immer nah.
Was bleibt sind die Erinnerungen,die uns niemand nehmen kann!
Familie Franz & Gudrun Wurmhöringer, Altheim
Trennung ist wohl Tod zu nennen,
Denn wer weiß, wohin wir gehn,
Tod ist nur ein kurzes Trennen
Auf ein baldig Wiedersehn! (Joseph von Eichendorff)

In stillem Gedenken und aufrichtigem Mitgefühl entbieten wir unser Beileid! Fam. Wurmhöringer
Weinberger Gitti und Ferdl
Das Sichtbare ist vergangen.
Es bleibt die Leibe und Erinnerung

Aufrichtiges Beileid
Weinberger Gitti und Ferdl
Das Sichtbare ist vergangen.
Es bleibt die Liebe und Erinnerung

Aufrichtiges Beileid
Fam.Mayerböck - Treubach

Wenn die Kraft versiegt,
die Sonne nicht mehr wärmt,
dann ist der ewige Frieden eine Erlösung.

Unser aufrichtiges Beileid.

Bestattung Irran Urlich   |   Höhnharter Strasse 43   |   A-5252 Aspach   |   Tel.: +43 7755 7253   |   irran@gmx.at