Der Fluss des Lebens

mündet im Meer der Ewigkeit.

Wenn es Abschied nehmen heisst ...

† Samstag, 30. Juli 2022 Thomas Kneißl St. Veit im Innkreis zurück
> PARTE > KONDOLENZBUCH > GEDENKKERZEN
Name:
Text:


Gaby und Bernhard Jellinger, Schalchen
Unser aufrichtiges und tiefes Mitgefühl zu eurem schmerzlichen Verlust
Natalie & Martin
Es ist die Zeit gekommen, die Hand loszulassen – doch niemals den Menschen.

Der Trauerfamilie wünschen wir viel Kraft

Familie Stefan & Petra Wimmer
Unsere aufrichtige Anteilnahme an eurem Verlust.

Wir wünschen euch ganz viel Kraft für diese Zeit und denken oft an euch.
Eva & Hermann Reischenböck
Das Schönste, was ein Mensch hinterlassen kann,
ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen, die an ihn denken.

Wir wünschen euch viel Kraft für diese schwere Zeit.
Rudi und Traudi Wiesenberger
Es tut uns im Herzen weh.......wir wünschen euch viel Kraft.
Christian und Kerstin Bernroitner
Es weht der Wind ein Blatt vom Baum,
von vielen Blättern eines.
Das eine Blatt, man merkt es kaum,
den eines ist ja keines.
Doch dieses eine Blatt allein,
war Teil von unserem Leben.
Drum wird dieses Blatt allein
uns immer wieder fehlen!

Unser Aufrichtiges Beileid
Manuel & Birgit Klingersberger
Unser aufrichtiges Beileid.
Ruhe in Frieden lieber Tom
Johanna & Hermann Danecker / Senftenbach
Liebe Trauerfamilie,
Liebe Bettina!

Wir fühlen mit euch und teilen euren Schmerz.

Viele Kraft der ganzen Familie und unsere
aufrichtige Anteilnahme!
Familie Hebertshuber
Das Schönste was ein Mensch hinterlassen kann,
ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen, die an ihn denken.

Denkt an die schönen Momente mit Thomas und haltet sie in Erinnerung.

Wir wünschen Euch viel Kraft für diese Zeit.
Hermann Wimmer
Wer im Gedächtnis seiner Lieben lebt, der ist nicht tot, der ist nur fern; tot ist nur, wer vergessen wird.
Moni
Lieber Tom,
Ich finde keine Worte um auszudrücken wie es mir geht,
Freundschaft bei dir immer ganz oben steht.
Ich bin dankbar für jeden Moment mit dir,
die Erinnerung daran bleibt für immer bei mir.

Dass ich die Erfahrung deiner Freundschaft machen durfte ist eine Bereicherung für mein Leben.
Freimut Rosenauer
Meine tiefste Anteilnahme,wünsche euch viel Kraft
Gerhard u. Gitte Klingersberger
Unser herzliches Beileid, und viel Kraft in der schweren Zeit.
Mit dem Tod eines geliebten Menschen verliert man vieles, niemals aber die gemeinsamen Erinnerungen.
Bianca Berer

Liebe Irmi, lieber Franz,
es ist schwer, passende und tröstende Worte zu finden, aber
„Gute Menschen gleichen Sternen, sie leuchten noch lange nach ihrem Erlöschen.“

Tom - Ruhe in Frieden.

Meine aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft der Trauerfamilie.


Ilse und Helmut Moser
Liebe Trauerfamilie
Liebe Irmi, lieber Franz

Festhalten was man nicht halten kann
begreifen wollen was unbegreiflich ist
im Herzen tragen was ewig ist.

Unser Aufrichtiges Beileid
Franz und Traudi Brandstetter
Aufrichtiges Beileid
Die Nachbarn von der Sonnenstraße 9
Liebe Trauerfamilie!

Wir wünschen Ihnen in diesen so schweren Stunden viel Kraft um das Unvorstellbare akzeptieren zu können.

Wir werden Thomas immer als freundlichen und zuvorkommenden Wohnungsnachbarn in Erinnerung behalten!

Aufrichtige Anteilnahme.
Sascha und Verena Döhler
Lieber Tom,
du warst einer der besten Freunde, die man sich vorstellen kann. Wir werden dein freundliches, hilfsbereites und herzliches Wesen für immer vermissen.
Was uns keiner nehmen kann sind unzählige Erinnerungen und Momente, die wir mit dir erlebt haben. Du bist und bleibst einfach unser Tom, der bei jedem Spaß dabei war.
Leider bist du viel zu früh von uns gegangen.
Wir werden dich für ewig in unserem Herzen behalten.
Fam.Langmair
Lieber Thomas
Wir wünschen dir alles Liebe
auf deiner letzten Reise.
Viel Kraft deiner Familie
Aufrichtiges Beileid!
Elisabeth Dobler
Meine aufrichtige Anteilnahme,
viel Kraft in dieser schweren Zeit.


Brigitte Weinberger & Ferdinand Putscher

Trösten ist eine Kunst des Herzens.
Sie besteht oft nur darin, liebevoll zu schweigen
und schweigend mitzuleiden.


Aufrichtiges Beileid.
Fam. Schrattenecker Nikolaus
Jedes Lachen, jede Erinnerung, schließen wir im Herzen ein.
Echte Freundschaft, das gibt’s selten, ohne dich, das darf nicht sein.
Niemals werde ich vergessen, was wir zusammen hab’n erlebt.
Wir seh’n uns wieder, wenn der Wind, mich eines Tages zu dir trägt.
Aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft in dieser schweren Zeit.
Fam. Anita und Rudolf Reiter
Mit dem Tod eines geliebten Menschen verliert man vieles,
niemals aber die gemeinsam verbrachte Zeit.
Die Trauer hört niemals auf, sie wird ein Teil unseres Lebens.
Sie verändert sich und wir ändern uns mit ihr.

Aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft für diese schwere Zeit der ganzen Familie.
Fam.Schwaiger
Wenn der Tod seine Schleisen und Lücken in unser Leben schlägt,
ist es immer zu früh,
es tut immer unendlich weh,
es ist nie zu begreifen,
und esfehlen immer die Worte.
Was bleibt ist in Gedanken und in dem Wissen bei euch zu sein,
daß irgendwann wenn die Traurigkeit kleiner wird,
die schönen und liebevollen Erinnerungen übrig bleiben.
Der Trauerfamilie viel Kraft in dieser schweren Zeit.
Windsperger Andreas
Meine aufrichtige Anteilnahme
Szabo Hans und Rosi
Es ist nie der richtige Zeitpunkt,Es ist nie der richtige Tag,
Es ist nie alles gesagt,Es ist immer zu früh!und doch sind da
Erinnerungen,Gedanken,Gefühle,Schöne Stunden,Momente die
einzigartig und unvergessen bleiben.Diese Momente geht es
festzuhalten,einzufangen und im Herzen zu bewahren.
Wir wünschen Euch viel Kraft in dieser schweren Zeit
Tante Frieda
Ihr habt einen Menschen verlohren,
den ihr sehr geliebt habt.
Er war euer ganzes Glück.
Ich fühle mit euch
und Teile euren Schmerz.
Auch ich bin traurig.
Herzliche Anteilnahme
Christine und Stefan Exenberger/ Tirol
Brief aus dem Himmel

An meine geliebte Familie und Freunde, etwas das ich euch
sagen möchte. Als erstes sollt ihr wissen, ich bin gut
angekommen. Ich schreibe euch vom Himmel, wo ich jetzt wohne.
Wo es keine Tränen der Trauer mehr gibt, nur ewige Liebe.
Bitte seid nicht unglücklich, nur weil ich
nicht mehr zu sehen bin.
Denkt daran, dass ich jeden Morgen, jeden
Mittag, und jede Nacht bei euch bin.
An dem Tag, als ich euch verlassen musste,
als mein Leben auf der Erde vorüber war,
las Gott mich auf und umarmte mich, und er
sagte:" Ich heiße dich willkommen.
Es ist gut, dich wieder zu haben, du wurdest
vermisst, als du fort warst.
Wie von deiner geliebten Familie, sie werden
später auch hier sein.
Der größte Teil meiner Aufgabe ist, für euch zu beten und für euch zu sorgen.
Und ich werde bei euch sein, jeden Tag, jede
Woche und jedes Jahr.
Und wenn ihr traurig seid, bin ich da, um die Tränen abzuwi
Christine und Stefan Exenberger/ Tirol
Brief aus dem Himmel

An meine geliebte Familie und Freunde, etwas das ich euch
sagen möchte. Als erstes sollt ihr wissen, ich bin gut
angekommen. Ich schreibe euch vom Himmel, wo ich jetzt wohne.
Wo es keine Tränen der Trauer mehr gibt, nur ewige Liebe.
Bitte seid nicht unglücklich, nur weil ich
nicht mehr zu sehen bin.
Denkt daran, dass ich jeden Morgen, jeden
Mittag, und jede Nacht bei euch bin.
An dem Tag, als ich euch verlassen musste,
als mein Leben auf der Erde vorüber war,
las Gott mich auf und umarmte mich, und er
sagte:" Ich heiße dich willkommen.
Es ist gut, dich wieder zu haben, du wurdest
vermisst, als du fort warst.
Wie von deiner geliebten Familie, sie werden
später auch hier sein.
Ich brauche dich hier so nötig, als Teil meines großen Plans.
Es gibt so viel, das wir tun müssen, um den sterblichen Menschen zu helfen."
Dann gab er mir eine Liste der Dinge, die ich für euch tun soll.
Elfiede Senzenberger St Veit
KEIN Trosteswort ist so stark den grossen Schmerz zu mindern Gott und Zeit allein vermögen ihn lindern
Michaela & Anton
Und immer sind da Spuren deines Lebens,
Gedanken, Bilder und Augenblicke.
Sie werden uns an dich erinnern,
uns glücklich und traurig machen,
und dich nie vergessen lassen.

Liebe Familie, viel Kraft in dieser schweren Zeit.

Roland und Silvia Kallinger
Unsere aufrichtige Anteilnahme Liebe Irmi Franz Bettina Robert Tobias und Valentin. Wir wünschen euch viel Kraft in dieser schweren Zeit.
Julia, Engelbert, Jana und Laurenz
Es ist egal, zu welchem Zeitpunkt man einen Menschen verliert, es ist immer zu früh und es tut immer weh.

Wir wünschen euch viel Kraft in dieser schweren Zeit....
Machs gut Thomas
Georg und Claudia Schrottshammer
Die Erinnerung an einen geliebten Menschen geht nie verloren wenn man ihn im Herzen behält . Tom wir werden dich vermissen. Aufrichtige Anteilnahme. Wir wünschen den Angehörigen viel Kraft in dieser schweren Zeit. Fam Georg und Claudia Schrottshammer .
Sandra, Sepp und Michael
"Die Zeit heilt nicht alle Wunden,
sie lehrt uns nur mit dem Unbegreiflichen
zu leben."

Wir wünschen Euch viel Kraft für
diese schwierige Zeit.
Elisabeth Weinberger, Johannes Hamminger
In der Dunkelheit der Trauer
leuchten die Sterne der Erinnerung.

Aufrichtiges Beileid.
Elfi Steinbrueckl
lIEBE TRAUERFAMILIE.

Es ist schwer die riechtigen Worte zu finden.
Aber ihr sollt wiessen in Gedanken sind Xaver u. Ich bei euch.

In stiller Anteilnahme.
Fam. Alfred Lindlbauer
Es gibt Momente im Leben,da steht die Welt still- und wenn sie sich weiterdreht, ist nichts mehr wie es war.

Unsere aufrichtige Anteilnahme in eurer schweren Zeit.

Fred und Hedi
Onkel Hans und Erika
Du wirst immer in liebevoller Erinnerung bleiben lieber Thomas. Ruhe in Frieden
Heike und Jürgen
Ganz still und leise ohne ein Wort, gingst du von deinen Lieben fort, du hast ein gutes Herz besessen, nun ruht es still doch unvergessen'es ist so schwer, es zu verstehen, das wir dich niemals Wiedersehen.
Unser tiefes Mitgefühl gilt Euch Irmi, Franz, Bettina, Robert, Tobias und Valentin

Bestattung Irran Ulrich   |   Höhnharter Strasse 43   |   A-5252 Aspach   |   Tel.: +43 7755 7253   |   irran@gmx.at