Der Fluss des Lebens

mündet im Meer der Ewigkeit.

Wenn es Abschied nehmen heisst ...

† Donnerstag, 28. April 2022 Georg Frauscher Polling zurück
> PARTE > KONDOLENZBUCH > GEDENKKERZEN
Name:
Text:


Bernhard Reiter-Stranzinger
Der Mensch geht zu Grabe, so wie der Garbenhaufen eingebracht wird zu seiner Zeit.

Den Angehörigen möchte ich meine aufrichtige Anteilnahme aussprechen.

Bernhard Reiter-Stranzinger
Hans und Anita Simböck
Den Angehörigen unsere aufrichtige Anteilnahme.
Ruhe in Frieden!







Fam. Alfred Lindlbauer
Liebe Trauerfamilie

Wenn das Licht erlischt, bleibt die Trauer.
Wenn die Trauer vergeht, bleibt die Erinnerung.

Unsere aufrichtige Anteilnahme

Fam. Alfred Lindlbauer
Manfred Feichtinger sen.
Geschätzte Trauerfamilien!
Als ältestes Mitglied im Jagdausschuß St.Veit i.I.möchte Ich Euch mein aufrichtiges Beileid ausdrücken.Da Schos war bei uns in St.Veit immer ein gern gesehener Gast.Vor allem bei der Jägerschaft und denn Stammtischen.Da Huafnagl Schos,wie wir in alle kannten war ein sehr geselliger Mensch.Mit all seinem Fachwissen,war es jagdlich,politisch,züchterisch,fußballerisch,er hatte immer die passenden Argumente.Deshalb dauerten die geselligen Runden öfter etwas länger.Und zur späteren Stunde wurde das Lied der Waidmann angesungen.Da Schos fehlt uns schon lange in St.Veit.Wir werden Ihm ein ewiges Andenken bewahren.Schos Danke für alles,ein letztes Waidmannsruh!

Fam. Karl u.Ursula Reiter-Stranzinger
Georg war ein Landwirt mit Leib und Seele, seine Erfolge beim Fleckviehzuchtverband waren überall bekannt. Als Gemeinderat der ÖVP und Ortsbauernobmann setzte er sich stets für die Anliegen der Gemeindebürger ein. Da Schos wird uns als stets politisch denkender Mensch in Erinnerung bleiben.
Georg ruhe in Frieden.
Ein aufrichtiges Beileid der Trauerfamilie!
Fam. Stranzinger Rudolf
In tiefem Mitgefühl möchten wir Euch unser
allerherzlichstes Beileid über Euren Verlust aussprechen!
Fam.Erwin Doleschal
Alles hat seine Zeit,
es gibt eine Zeit der Freude,
eine Zeit der Stille,
eine Zeit des Schmerzes,
der Trauer und eine Zeit
der dankbaren Erinnerung.

Der Trauerfamilie unser
aufrichtiges Beileid.

Erwin und Siegi
Tina mit Familie



Harald und Andrea Haginger, Kirchdorf am Inn
Lieber Georg, Angela und Petra!
Liebe Trauerfamilie!

Das Schönste, was ein Mensch hinterlassen kann,
ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen,
die an ihn denken.

Unsere aufrichtige Anteilnahme!
Fam. Helmut und Friederike Maier
Wenn die Kraft versiegt,
die Sonne nicht mehr wärmt,
dann ist der ewige Frieden eine Erlösung.

Der Trauerfamilie aufrichtiges Beileid!
Fam. Christine & Herbert Schachinger
Wenn das Licht erlischt,
bleibt die Trauer.
Wenn die Trauer vergeht,
bleibt die Erinnerung!
Lieber Nachbar ohne deine regelmässigen Spazierfahrten mit deiner Pflegerin wird uns jetzt was fehlen. Ruhe nun in
Frieden.
Herzliches Beileid der Familie!

Gabriele Wieser (Maier)
Liebe Trauerfamilie!
Gott schaute in seinen Garten und sah einen freien Platz.
Dann schaute er zur Erde hinunter und sah dein müdes Gesicht.
Er sah dein Leiden, er sah deine Schmerzen. Er sah, dass dein Weg schwer wurde, dass er zu schwer war, weiter zu gehen. Er schloss deine müden Augen und schenkte dir seinen Frieden. Er legte seinen Arm um deine Schulter und hob dich empor zur Ruhe.
In lieber Erinnerung an "Hufnagl Schos" .
Unsere aufrichtige Anteilnahme.
Fam. Josef Bleckenweger Polling


Begrenzt ist das Leben,
aber unendlich die Erinnerung.
Aufrichtige Anteilnahme
Fam. Josef Bleckenweger
Fam. Franz u. Margaretha Schachinger, Imolkam
Geschätzte Trauerfamilien!
Wir möchten euch unser aufrichtiges Beileid ausdrücken.
Es ist immer zu früh, einen lieben Menschen zu verlieren.
Wir wünschen euch viel Kraft!
Kameradschaftsbund Polling
Geschätzter Kamerad ÖR. Georg Frauscher! Lieber "Schos"!
Wir danken Dir für Deine langjährige Mitgliedschaft und Treue in unserer Ortsgruppe des O.Ö.Kameradschaftsbundes! Du warst gerne im unserer Mitte und wir schätzten Deine Freundschaft!
Wir werden Dich auf Deinem letzten irdischen Weg begleiten und Dir stets ein ehrendes Andenken bewahren- lebe wohl und ruhe in Frieden!
Der Trauerfamilie entbieten wir unser Mitgefühl und trauern mit Euch! Wir wünschen Euch viel Kraft und Zuversicht für die Trauer um Euren Gatten, Vater, Schwiegervater, Bruder und Opa!

OÖKB Bezirksleitung Braunau am Inn
Als Obmann des OÖKB - Bezirksvorstandes Braunau erlaube ich mir, unserem Kameraden Georg Frauscher posthum für seine Mitgliedschaft in unserer Wertegemeinschaft zu danken! Nun ist der Kamerad dort, wo uns ewiger Friede versprochen worden ist. Er ruhe in Frieden!
Danke auch den Trauerfamilien, die für seine Tätigkeiten und die Mitgliedschaft im Kameradschaftsbund Verständnis aufgebracht haben!
Wir werden unserem Kameraden stets ein ehrendes Andenken bewahren!
Michael Kendlbacher (Bez.Obm.)

Bestattung Irran Ulrich   |   Höhnharter Strasse 43   |   A-5252 Aspach   |   Tel.: +43 7755 7253   |   irran@gmx.at