Der Fluss des Lebens

mündet im Meer der Ewigkeit.

Wenn es Abschied nehmen heisst ...

† Samstag, 19. Februar 2022 Berta Bernhofer Höhnhart zurück
> PARTE > KONDOLENZBUCH > GEDENKKERZEN
Name:
Text:


Klaus und Johanna Huber
Liebe Ursula und Klaus
Der Verlust eines Elternteiles tut so weh und es entsteht eine Leere, die sich nicht füllen lässt , so erwachsen wir auch sind!
Unser aufrichtiges Beileid!
Johanna und Klaus


Fam. Seifried
Liebe Familie Bernhofer!
Unsere aufrichtige Anteilnahme zum Ableben eurer lieben Mutter!
Sie war eine Frau, die Höhen und Tiefen des Lebens mit Starkmut und Glauben getragen hat.
Im Glauben auf die Auferstehung liegt die Hoffnung und die Freude auf ein Wiedersehen!
Heidi Seifried mit Familie
Archi Leithner
Meine aufrichtige Anteilnahme
Hans und Katharina Stempfer
Mit dem Tod eines geliebten Menschen verliert man vieles, niemals aber die gemeinsamen Erinnerungen.
Unser herzliches Beileid.
Jasmin Wilhelm mit Familie
Du kannst Tränen vergießen,
weil sie gegangen ist.
Oder du kannst lächeln,
weil sie gelebt hat.
Du kannst die Augen schließen und
beten, dass sie wiederkehrt.
Oder du kannst die Augen öffnen und
all das sehen, was sie hinterlassen hat.

Fr. Bernhofer war eine wundervolle Frau und Seniorchefin, ich werde Sie immer als eine starke, warmherzige und humorvolle Frau in Erinnerung behalten.
Unsere Aufrichtige Anteilnahme
Familie Jasmin Wilhelm
Christine und Erwin Adelinger
„Die Erinnerung ist ein Fenster,
durch das wir Dich sehen können,
wann immer wir wollen.“

Unsere aufrichtige Anteilnahme.
Gerhard und Regina Beck
Lieber Ferdinand und liebe Berti, liebe Trauerfamilie!

Menschen treten in unser Leben und begleiten uns für Immer, denn sie hinterlassen Spuren in unserem Herzen. Danke dafür!
Unsere herzliche Anteilnahme, wir wünschen euch allen viel Kraft und Zuversicht!
Gerhard und Regina mit Familie
Gerlinde Stieglbauer
Und immer sind da Spuren deines Lebens, Gedanken, Bilder und Augenblicke. Sie werden uns an dich erinnern, uns glücklich und traurig machen und dich nie vergessen lassen.
Menschen, die wir lieben, bleiben für immer in unseren Herzen.

Ich bin sehr betroffen über die traurige Nachricht und wünsche Euch viel Kraft für diese jetzt so schwere Zeit.
Ich fühle mit Euch.
Gerlinde Stieglbauer
Martina Schneglberger-Pflanzl, Hilfswerk Ried
Liebe Trauerfamilie!

Das Schönste, was ein Mensch hinterlassen kann,
ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen, die an ihn denken.

Aufrichtige Anteilnahme
Martina Schneglberger-Pflanzl

Siegmund & Annemarie Schachinger
Lieber Ferdinand, lieber Klaus, liebe Trauerfamilie.Es tut uns sehr leid , dass wir Euch am letzten irdischen Weg von Berta wegen unserer Abwesenheit nicht persönlich begleiten können. Wir werden Euch aber gleichzeitig in der Iglesia Santa Ursula in Adeje im Gebet und in Gedanken begleiten. Ihr wisst , welche Bedeutung Berta in meinem Leben hatte. Die Erinnerung an die vielen Begegnungen reichen bis in meine Kindheit zurück und sind geprägt von großer Zuwendung bei allen meinen Besuchen bei Euch, die trotz der vielen Arbeit, die Berta in Eurer Firma und der Familie hatte, immer sehr liebevoll waren . Ich hoffe, dass Annemarie und ich, Ihr in späteren Jahren bei unseren Ausflügen ins Theater und auf unserer Sonneninsel einen Teil zurückgeben konnten. Unvergessen bleibt auch, wie sich Berta und auch Ihr beide immer liebevoll um unsere Mutti gekümmert hat. Liebe Grüße Siegmund und Annemarie
Kreszenz und Helmut Fabesch
Je schöner und voller, die Erinnerung, desto schwerer ist die Trennung.
Aber die Dankbarkeit verwandelt die Erinnerung in eine stille Freude.
Man trägt das vergangene Schöne nicht wie einen Stachel,
sondern wie ein kostbares Geschenk in sich.

Unsere aufrichtige Anteilnahme
Familie Fabesch


Karin Reischenböck
Ganz still und leise, ohne ein Wort,
gingst du von deinen Geliebten fort.
Du hast ein gutes Herz besessen,
nun ruht es still, doch unvergessen.

Aufrichtige Anteilnahme
Karin Reischenböck
Margit Bachleitner, Michaela Bachleitner + Christian Stempfer
Liebe Trauerfamilie!

Eine besondere Frau ist am Samstag aus dem Leben geschieden. Aus einem Leben, dass ihr viele schöne Momente, aber auch zahlreiche schwere Schicksalsschläge bereitet hat. Und trotzdem - oder gerade deshalb - war Frau Bernhofer eine starke, gerechte und herzensgute Frau. Weil eine langjährige Freundschaft sie mit meiner Oma verbunden hat, durfte ich sie bereits in meiner Kindheit kennen und schätzen lernen. Besonders gemocht habe ich ihren oft trockenen Humor, der sich mir tief eingeprägt hat. Die Handarbeitsrunden bei uns daheim, bei denen sie mit ihren Werken oft sehr selbstkritisch war, werden mir unvergessen bleiben.

In dieser schweren Zeit wünschen wir euch auch viele schöne und unvergessliche Erinnerungen! Unsere aufrichtige Anteilnahme!

Michaela Bachleitner + Christian Stempfer
Margit Bachleitner
Elisabeth und Martin Lindlbauer
Eine Stimme, die uns vertraut war, schweigt,
ein Mensch, der uns lieb war, ging von uns,
was uns bleibt sind Liebe, Dank und Erinnerung!

Aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft und Trost für die bevorstehende Zeit!
Familie Elisabeth und Martin Lindlbauer
Dengg Gertraud
Du bist nicht mehr da, wo Du warst.
Aber Du bist überall, wo wir sind.
- Victor Hugo -

Liebe Familie Bernhofer, lieber Ferdinand, liebe Trauerfamilie! Mein aufrichtiges Beileid und viel Kraft in dieser schweren Zeit. Ich werde Frau Bernhofer sen. mit so viel Liebe und Achtung in Erinnerung behalten, wie sie selbst Ihren Mitmenschen und Mitarbeitern gegenüber immer ausgestrahlt hat. Sie war eine ganz besondere Frau!
Elfi Stempfer
Jedes Buch hat ein letztes Kapitel, aber wir können es immer wieder öffnen und uns an seine schönsten Seiten erinnern!

Lieber Ferdinand, liebe Berti, liebe Trauerfamilie!
Ich wünsche euch in dieser schweren Zeit ganz viel Kraft!
Alfred, Alexandra und Niclas Mühlbacher
Das schönste Denkmal, das ein Mensch bekommen kann, steht in den Herzen seiner Mitmenschen.
Unser aufrichtiges Beileid.
Herbert Angela und Patrick Hargassner
Wenn das Licht erlischt,
bleibt die Trauer,
wenn die Trauer vergeht,
bleibt die Erinnerung.

Unser herzliches Beileid
Vroni Sperl mit Fam.
Unser aufrichtiges Beileid,Wer im Gedächnis seiner Lieben lebt,der ist nicht tot,der ist nur fern.
Fam. Günter und Katharina Forstenpointner -
Der Tod ist das Tor zum Licht
am Ende eines mühsam
gewordenen Lebens.

Liebe Trauerfamilie,
Unser aufrichtiges Mitgefühl
Georg und Ingrid Schwarzmair
Wenn die Sonne des Lebens untergeht, dann leuchten die Sterne der Erinnerung unser tiefstes Mitgefühl des Verlust eurer geliebten Mutter
Anna Maria Stadelbauer
Liebe Trauerfamilie,
aufrichtige Anteilnahme am Verlust eurer lieben Mutti und Oma und mein tiefstes Mitgefühl entbietet
Anna Maria
Martin und Bettina Erhart
Abschied nehmen von einem geliebten Menschen - aber unvergessen in der Erinnerung!
Unser aufrichtiges Beileid.
Ferdinand und hedi berer saiga hans
Unser aufrichtiges beileid


Auch meine chefin war eure angehörige
Ruhe in frieden frau bernhofer
Ferdl berer aus saiga hans
Franz u Aloisia Szabo Ruhe in Frieden
Jemand der seine Liebe mit anderen geteilt hat

bleibt für immer am Leben

Ruhe in Frieden.
Franz u.Fanni Maier
Ehrliches Mitgefühl,sowie viel Kraft in dieser schweren Zeit Dir Ferdinand, u. Deiner ganzen Familie. Franz Maier
Josef Brandstetter - Altheim
Aufrichtiges Beileid

Bestattung Irran Ulrich   |   Höhnharter Strasse 43   |   A-5252 Aspach   |   Tel.: +43 7755 7253   |   irran@gmx.at