Der Fluss des Lebens

mündet im Meer der Ewigkeit.

Wenn es Abschied nehmen heisst ...

† Dienstag, 19. Mai 2020 Herbert Perberschlager Roßbach zurück
> PARTE > KONDOLENZBUCH > GEDENKKERZEN
Name:
Text:


Ernst und Fam.
„Man lebt zweimal: das erste Mal in der Wirklichkeit, das zweite Mal in der Erinnerung.“
Eli&Heinz
In dieser Art der Einsamkeit
Ist man zu Hause, doch nie Daheim

Lieber Herbert:

Mögen Engel dich begleiten
Dir den hellsten Stern am Himmel zeigen
Annemarie Massenbauer
Liebe Gerlinde mit Familie

Ich möchte mein aufrichtiges Beileid aussprechen.

Bin tief betroffen vom plötzlichen Ableben von Herbert.
Es sind schöne Erinnerungen...
Viel Kraft in dieser schweren Zeit
Fam. Meindl
Vergangen ist nicht vergessen, denn die Erinnerung bleibt!


Herbert du warst immer ein sehr hilfsbereiter Nachbar.
Der Familie wünschen wir viel Kraft in dieser schweren Zeit.
Sepp & Kathi Wölflingseder Herbstheim
Unser aufrichtiges Beileid

Sepp & Kathi
Wölflingseder
Herbstheim
Aigner Marianne
Mein aufrichtiges Beileid

Deine Cousine
Aigner Marianne
Höhnhart
Michael Muschik
Mein aufrichtiges Beileid

Weine nicht, weil schöne Zeiten vorbei sind,
sondern lächle, dass du sie erleben durftest.
Aloisia Petermaier
Wia sche das ois woar...
A schena Platz, a schena Ort
a netter Mensch, a liabes Wort.
Des wos ma gar ned mehr bedacht
und als Selbstverständlichkeit betracht.
Erst wanns moi ans Pfiat Gott sagn geht,
und wenn die Uhr auf amoi steht,
beim Weggehen werds oft klaor,
wia sche des mit dir wirklich waor...

Lieber Herbert, ruhe in Frieden, das ewige Licht leuchte dir.
Der Trauerfamilie entbieten wir unsere aufrichtige Anteilnahme.
Fritz u. Aloisia Petermaier


Friedl Franz Weng
Möchte mich für die lustigen Stunden im Schichtbus bedanken,wenn du mir wieder erklärt hast das ich wieder zu spät Laurat bestellt habe! Es war immer Lustig im Bus, Danke...Ruhe im Frieden.
Familie Schlüsslbauer
Wir wünschen Euch unser aufrichtiges Beileid.
Ingeborg Krainer - Grahamer
Was bleibt, sind die Erinnerungen und die Dankbarkeit, dich - lieber Herbert - gekannt zu haben.

Wir wünschen deiner Familie viel Kraft für diese schwere Zeit!

Ingeborg und Günther Krainer
Steiermark
Siegfried Grahamer u Hildegard Burgstaller
Liebe Trauerfamilie!

Unser aufrichtiges Beileid zu eurem tragischen Verlust!
Wir wünschen euch ganz viel Kraft in dieser schweren Zeit.

Siegfried und Hildegard
Altheim
Monika u.Manfred Nachbarn
Lieber Herbert nie hätte ich daran gedacht bei unerem Gespräch am Vorabend das es das Letzt sein wird.
Niemehr deine Stimme im Garten hören
Niemehr dein Lachen wenn du mit deinem kleinen Leon gespielt hast.
Niemehr werden wir dich auf der Stufe vor deinem Haus sitzen sehen wo du so oft im Sommer noch ein einen lauen Abend genossen hast.
Liebe Gerlinde liebe Tanja liebe Madlen mit Familie
Wir wünschen euch viel Kraft das Unfassbare ertragen zu können.Viell.ist es euch ein Trost das ihr das Wichtigste für ihn ward und er vom Himmel aus über euch wachen wird.
Herbert wir denken an einen stets hilfsbereiten Nachbarn zurück und wünschen dir eine gute Reise.
Wir werden dich nie vergessen.Ruhe in Frieden
Erwin mit Karin
Stärker als der Tod, ist die Freundschaft!!!

Menschen begegnen sich,um Freunde zu werden!
Menschen begegnen sich,um voneinander zu lernen!
Menschen begegnen sich,um gegenseitig zu wachsen!
Menschen begegnen sich,um füreinander da zu sein!
Menschen begegnen sich,um auch nach dem Tod mit ihrer Energie mit uns zu kommunizieren!

Nicht´s passiert durch Zufall!!

Ich danke dir Herbert, dass ich die letzten Jahre ein Teil deines Lebens sein durfte!!!

Danke für deine selbstlose Hilfsbereitschaft und
Freundschaft !!!!!!!!
Steidl Sabine
Liebe Trauerfamilie,ich wünsche euch ganz viel Kraft für die vielen dunklen Stunden die noch kommen werden.Mit der Zeit ist auch wieder Licht am Ende des Tunnels.Im Herzen lebt man weiter!
Herbert ich werde dich und deine Hilfsbereitschaft gut in Erinnerung behalten.Lebe Wohl!
Hans und Anna Maria Stadelbauer
Liebe Trauerfamilie,
zu eurem schmerzhaften Verlust
entbieten wir in stiller Anteilnahme
unser aufrichtiges Beileid.
Peter Mooslechner
Mein aufrichtiges Beileid

Abschied nehmen heißt,
sich an die schönen Dinge
des Lebens zu erinnern, sie
nicht zu vergessen und dankbar
zu bewahren.

Herbert, es war eine schöne und lustige Zeit mit Dir in der Arbeit. Hattest immer einen lustigen Spruch auf Lager, alter Spaßvogel!Wenn wir mal wieder diskutierten wer jetzt die besseren Skifahrer,Skispringer, Fussballer usw... hat.Ihr Österreicher oder wir Deutsche.
Danke...Nun Ruhe in Frieden
Marc Perberschlager
Lieber Herbert, in dieser schweren Stunde des Abschieds bleibt mir nichts, als die Erinnerung.. es war schön dich gekannt zu haben. Ruhe in Frieden.
Renate und Ernst
Lieber Herbert, ruhe in Frieden.
Unser tiefes Beileid gilt Dir Gerlinde und der Trauerfamilie.
Renate und Ernst
Katharina Burgstaller
Mein aufrichtiges Beileid.

Bestattung Irran Ulrich   |   Höhnharter Strasse 43   |   A-5252 Aspach   |   Tel.: +43 7755 7253   |   irran@gmx.at