Der Fluss des Lebens

mündet im Meer der Ewigkeit.

Wenn es Abschied nehmen heisst ...

† Donnerstag, 19. März 2020 Josef Wilhelm zurück
> PARTE > KONDOLENZBUCH > GEDENKKERZEN
Name:
Text:


Baustoffhandel Stegmühl
Wenn ein geliebter Mensch stirbt,
bleiben wir mit unbeschreiblichem
Kummer zurück.
Glückliche Erinnerungen an die gemeinsame Zeit,
die uns geschenkt war,
stimmen uns traurig,
aber die trösten uns auch.
Denn selbst wenn wir den Menschen
loslassen müssen - seine Liebe bleibt.
Die Liebe ist unvergänglich.
Sie umfängt uns und gibt uns täglich
Kraft, Mut und Hoffnung.

Hiermit möchten wir, die gesamte
Belegschaft vom Baustoffhandel Stegmühl,
Euch, liebe Angehörige von Herrn Josef Wilhelm unsere
herzliche Anteilnahme ausdrücken.
Wir wünschen Euch in dieser
schweren Zeit der Trauer viel Kraft,
Zuversicht und Hoffnung aus dem
Glauben an die Auferstehung.

Herzliche Grüße
Team Baustoffhandel Stegmühl
Josef u. Friedericke Hammerer
Der Weg wahr zu steinig,
der Berg zu hoch,
die Kraft zu schwach,
der Atem zu kurz.
Da nahm dich der liebe Gott in seine Arme und sprach:
Komm heim.
Wenger Franz und Erika (Fuchs)
Liebe Trauerfamilien!
Der Tod eines geliebten Menschen
ist die Rückgabe einer Kostbarkeit,
die Gott uns nur geliehen hat.

In stiller Anteilnahme
Franz und Erika Wenger
Adi Mühlbacher mit Kinder
Habt keine Angst etwas von dem zu verlieren, was eure gemeinsame Zeit reich gemacht hat. Denn all das, was in eurem Innersten Spuren hinterlassen hat, bleibt in euren Erinnerungen lebendig. Sie sind das Tagebuch eurer Herzen, in dem ihr blättern dürft, wenn ihr euch nach jenen Bildern sehnt, ihn denen ihr Vergangenes wiederfindet.

Viel Kraft und Trost während der Zeit des Abschieds nehmens
Fam. Günter und Katharina Forstenpointner
Liebe Trauerfamilien

Wer im Gedächtnis seiner Lieben lebt, der ist nicht tot, der ist nur fern; tot ist nur wer vergessen wird.

In aufrichtiger Anteilnahme,
Katharina & Günter Forstenpointner
Luise u. Herbert Mühlbacher (Höhnhart)
Liebe Trauerfamilien !
Das schönste Denkmal
das ein Mensch bekommen kann,
steht in den Herzen der Mitmenschen.

Unser aufrichtiges Beileid
Herbert u. Luise Mühlbacher
Lidauer Annemarie & Rudi
ARBEITSREICH WAR DEIN LEBEN
TREU UND FLEISSIG DEINE HAND
MÖGE GOTT DIR FRIEDEN GEBEN
DORT IM EWIGEN HEIMATLAND !

Unser aufrichtiges Beileid
Annemarie & Rudi
Familie Wollmann

"WAS MAN TIEF IN SEINEM HERZEN BESITZT,
KANN MAN NICHT DURCH DEN TOD VERLIEREN."

Aufrichtige Anteilnahme am Tod eures Vaters
entbieten
Rosmarie und Roland
Theresia u. Johann Kühberger
Kein Schmerz ist schlimmer als die Erinnerung an die Zeit des Glücks,doch die Spuren der Liebe bleiben, auch wenn man für immer gegangen ist.

Mit tiefem Mitgefühl
Resi und Hans samt Familie
Ferdinand Wilhelm
Seine Kräfte sind zu Ende, nimm ihn o Herr, in deine Hände
Wolfgang u. Ursula Wilhelm
Wenn ein Mensch stirbt,dann ist das so,als verschwände ein Schiff hinter dem Horizont.Es ist immer noch da,wir sehen es nur nicht mehr.
Maria und Franz Loidl, Gmunden
Von guten Mächten wunderbar geborgen,
erwarten wir getrost was kommen mag,
Gott ist mit uns am Abend und am Morgen,
und ganz gewiss an jedem neuen Tag.

Unser aufrichtiges Beileid
Maria und Franz samt Familie
Fam. Josef u. Maria Raschhofer, Franz Schmalzl
Denn alles fließt,
ist in steter Veränderung,
im steten Werden und Vergehen begriffen.

In stiller Anteilnahme
Familie Josef & Maria Raschhofer, Franz Schmalzl
Sepp und Kathi Wölflingseder Herbstheim
Wir sprechen hiermit unser aufrichtigstes Beileid zum Verlust Eures Vaters aus.
Sepp & Kathi Wölflingseder
ALFRED AUER MIT Frau Maria Mühlheim
Möge dir für deine hervorragende Kameradschaft
als ehemaliger Arbeitskollege der liebe Gott
im Jenseits vieles Tausendmal vergelten !!!

Bestattung Irran Ulrich   |   Höhnharter Strasse 43   |   A-5252 Aspach   |   Tel.: +43 7755 7253   |   irran@gmx.at